Anzeige aufgeben
www.meinesammlung.com Suche www.meinesammlung.com
Das Sammeln von Anstecknadeln oder Pins ist ein äußerst beliebtes Hobby mit langer Tradition. Die ältesten Exemplare wurden aus Metall oder Holz in oft mühevoller Handarbeit angefertigt.
Suche: Drive thru history aus Deutschland Privatsammler
Suche: Sammler sucht alte Anstecknadeln/Sammlungen aus Deutschland Privatsammler
Präsentiere: NVA Embleme? Kaufangebot machen aus Deutschland Privatsammler
Suche: österreichring aus Österreich Privatsammler
Suche: Automobilabzeichen aus Deutschland Privatsammler

Weitere Informationen zum Thema Andere-Gebiete | Anstecknadeln

Ob in Vereinen, Parteien, Verbänden, Clubs und sonstigen Organisationen: Pins lassen sich hervorragend verwenden, um ein Zugehörigkeitsgefühl zu schaffen. Oft dienen die tollen Accessoires auch Werbezwecken. In den USA gibt es Anstecknadeln schon seit dem Jahr 1896, um die Kunden zum Kauf zu animieren. Gewandnadel, Krawattennadeln und Broschen können als Vorläufer der Anstecknadeln bezeichnet werden. Heute bestehen die beliebten Sammlerstücke meist aus Emaille, Kupfer, Eisen, Aluminium oder PVC. Besonders edle Stücke, die ihrem Träger zu feierlichen Anlässen verliehen werden, sind auch aus Gold oder Silber gefertigt..
wieder nach oben

Gratis Anzeige aufgeben!
Artikel zum Verkauf
Menü schließen