Anzeige aufgeben
www.meinesammlung.com Suche www.meinesammlung.com
BIETE Brandenburg Privater Anbieter

Der elfte Pius - illustrierte Papstschrift für das Volk - Dr. Jos


Der elfte Pius - illustrierte Papstschrift für das Volk - Dr. Jos
Foto 1 | Foto 2 | Foto 3

Preis:
8,99 Euro
Anbieter:
buchscheune-kw aus Brandenburg
 
15738 Zeuthen Brandenburg
 
Inserenten anrufen
 
Email schicken
Infos:
DER ELFTE PIUS - illustrierte Papstschrift für das Volk
herausgegeben von
Dr. Josef Gorbach - Caritasdirektor

Verlag, Druckerei etc.

Caritasverlag für Vorarlberg
Druck der Kinderfreund-Anstalt Innsbruck,

Art und Zustand des Einbandes

Heft / Broschüre (Softcover)
deutliche Gebrauchsspuren
berieben, alter- und papierbedingt gebräunt
einige Knickspuren
an den Ecken und Kanten stellenweise etwas gestaucht oder bestoßen

Seitenanzahl und -zustand

35 Seiten
leicht randgebräunt
mit den üblichen Gebrauchsspuren, die beim Lesen auftreten können

Sprache

Deutsch (Alt-Deutsche Schrift)

Buchabmessungen

Buchhöhe: ca. 225 mm
Buchbreite: ca. 155 mm
Buchdicke: ca. 4 mm
Versandgewicht: ca. 120 g

Beschreibung

Mit Approbation der Apostolischen Administratur, Feldkirch-Innsbruck - März 1929

Wozu diese Papstbroschüre?

Bin heute in einem Kartengeschäft einer Bischofsstadt gewesen und habe nach einer Ansichtskarte mit dem Bildnis Pius XI. gefragt. Die Antwort, die ich erhielt, lautete: "Dafür ist zu wenig Interesse da, drum führen wir sie nicht." In einer durchwegs von Katholiken bewohnten Stadt kein Interesse für ein Bild vom heiligen Vater? Da stimmt etwas nicht. Da ist im Volke etwas eingeschlafen, was nie einschlafen durfte.

Und weiter: Da muss Lärm geschlagen, laut gerufen werden; da müssen die Gewissen aufgeweckt und die Herzen entzündet werden!

Bekannt ist da Wort, das der irische Katholikenführer und Vorkämpfer der katholischen Bewegung, Volksmann O'Connel, in seinem Testament niedergeschrieben hatte: "Mein Leib nach Irland, mein Herz nach Rom, meine Seele zu Gott!"

Mein Herz nach Rom! Alle guten Katholiken sollen sich zum heiligen Vater hingezogen fühlen. Und je glaubensstärker und kirchentreuer sie sind, um so heißer schlägt das Herz für den Statthalter Christi, den Bischof von Rom. Die Anhänglichkeit an den heiligen Vater ist ein sicheres und fast untrügliches Merkmal eines guten Katholiken.

Diese kindliche Liebe zum gemeinsamen Vater der Christenheit zu wecken und zu fördern, die Ehrfurcht vor dem Stellvertreter Jesu Christi und dem Nachfolge des Apostels Petrus zu vermehren, die Katholiken mit Begeisterung für den Träger der dreifachen Krone, der Tiara, zu erfüllen und in ihnen eine unbegrenzte Wertschätzung des gegenwärtig regierenden obersten Hirten der Kirche zu erzeugen, das ist der Zweck dieses für die breite Masse des Volkes bestimmten Papstbroschüre.

Es gäbe ein anderes, wirksameres Mittel, in den Katholiken die Gesinnungen der treuen Ergebenheit gegen den Heiligen Stuhl zu wecken und sie mit wahrer Hochachtung vor der göttlichen Institution des Papsttums zu erfüllen: Der Besuch der Ewigen Stadt.

Über die Wirksamkeit dieses Mittels sprach sich der Hl. Vater in der Bulle "Infinita Dei misericordia", in der er im Jahre 1925 das Heilige Jahr ankündigte, mit folgenden inhaltsvollen Worten aus: "Wenn auch die Reise oder der Aufenthalt in Rom manche Unbequemlichkeit mit sich bringen sollten, so wisst ihr das diese Mühe mit Freuden aller Art belohnt wird. Und ihr kommt in der Tat nach diese Stadt, die Christus, der Erlöser der Menschen auserwählte, damit sie der Mittelpunkt seiner Religion und der ewige Sitz seines Stellvertreter sei, nach dieser Stadt, wiederholen wir, von der aus euch die reinsten und unverfälschten Quellen der heiligsten Lehre und der himmlischen Vergebung zufließen. Hier wird euch gemeinsamer Vater, der euch liebt und den ihr wieder liebt, mit seinem Segen alle Gnade vom Himmel auf euch herabrufen. Hier erwarten euch die uralten Katakomben, das Grab der Fürsten der Apostei, die erhabensten Reliquien unserer ruhmreichen Blutzeugen…. und so ist es gewiss, dass ein jeder von euch wunderbar gestärkt in Glauben und gekräftigt im Wollen wieder nach Hause zurückkehren wird."

Ich versuche, die Bücher so gut wie möglich zu beschreiben. Trotzdem kann es passieren, dass mir ein Mangel entgeht oder sich in der Beschreibung Tippfehler einschleichen. Sollte dies der Fall sein und Sie den Mangel beim Erhalt der Ware feststellen, setzen Sie sich bitte mit mir per eMail in Verbindung.

Zwischenzeitiger Abverkauf über andere Vertriebswege vorbehalten. Ich bemühe mich, meine Bestände so aktuell wie möglich zu halten.

NUR VERSAND!!! Keine Abholung möglich. Die Versandkosten sind bei mir zu erfragen.

Privater Anbieter aus Brandenburg
buchscheune-kw Brandenburg Privater Anbieter
15738 Zeuthen
Inserenten anrufen
Email schicken

Gespeichert: 31.07.2021 | 367
Hinweise für sicheres Handeln
Inserat melden
Nächste Anzeige unter Antiquitäten | Bücher-nach-1900:
Siegfried Trebitsch - Renate Aldringen Die Geschichte einer 1929 Nächste Anzeige


Gratis Anzeige aufgeben!
Artikel zum Verkauf
Menü schließen