Anzeige aufgeben
www.meinesammlung.com Suche www.meinesammlung.com
Autos und Motorräder umgibt eine Faszination, der sich vor allem Männer schwer entziehen können. Die motorisierten Untersätze sind Reisebegleiter, Bastelobjekt, Statussymbol und nicht zuletzt auch ein beliebtes Sammelobjekt. Die meisten Auto- und Motorradsammler spezialisieren sich auf bestimmte Marken wie Chevrolet oder Harley Davidson oder auf Fahrzeuge aus bestimmten Ländern. [Mehr Infos]
Tausche: Tausche Autoprospekte ab den 50er Jahren aus Österreich Privatsammler
 1  | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 8 | WEITER

Weitere Informationen zum Thema Auto-und-Motorrad

Besonders begehrt sind Oldtimer, also Fahrzeuge, die älter als 30 Jahre sind. Diese werden von ihren Besitzern oft mit viel Liebe zum Detail restauriert und hingebungsvoll gepflegt. Andere Sammler haben sich auf Auto Prospekte, Autoteile oder andere Themengebiete rund um Autos und Motorräder spezialisiert.

Das Sammeln von Fahrzeugen setzt naturgemäß ein gewisses finanzielles Polster und eine Menge Platz voraus. Besonders wer sich mit Motoren auskennt und gerne selber tüftelt oder wer ein glückliches Händchen beweist und auf das richtige Modell setzt, kann mit diesem Hobby aber auch beeindruckende Gewinne machen.

Vorausgesetzt natürlich, dass man sich von Motorrädern und Autos überhaupt noch einmal trennen will. Denn die Sammelleidenschaft in diesem Bereich kennt offenbar nur wenig Grenzen. Ein gutes Beispiel für diese These sind die Gebrüder Schlumpf, die bis in die dreißiger Jahre Oldtimer sammelten. Sie gaben für ihr Hobby ihr gesamtes Geld aus, hinterließen der Nachwelt aber die größte Autosammlung der Welt, die 25.000 Quadratmeter große „Cité de l’Automobile“ („Stadt des Automobils)“ in Mulhouse.

Auch Hassanal Bolkiah scheint beim Autosammeln ganz nach dem Motto „Klotzen, nicht kleckern“ einzukaufen. Nach Schätzungen soll der Sultan von Brunei rund 5.000 Fahrzeuge in seiner Privatsammlung stehen haben.

Viel Geld für ein einziges Auto, den bisher teuersten Gebrauchtwagen der Welt, gab 2010 ein anonymer Sammler aus. Er zahlte 30 Millionen Dollar für einen Bugatti Type 57SC Atlante Coupé. 1935 waren von diesem Modell nur drei Exemplare produziert wurden, noch zwei davon sind erhalten.
.
wieder nach oben

Gratis Anzeige aufgeben!
Artikel zum Verkauf
Menü schließen