Anzeige aufgeben
www.meinesammlung.com Suche www.meinesammlung.com
Dass Bierdeckelsammler ihrer Leidenschaft frönen können, verdanken sie vor allem der Kartonagenfabrik und Druckerei Friedrich Horn in Buckau bei Magdeburg. Diese stanzte und bedruckte 1880 erstmals Bierdeckel aus mehrlagiger Pappe.
 1  | 2 | 3 | 4 | 5 | WEITER

Weitere Informationen zum Thema Bier | Bierdeckel-Brauerei

Rasch entwickelte sich der Bierteller oder Bierfilz, wie der Bierdeckel auch genannt wird, als gutes Werbemittel für Brauereien und ist dabei mit seinen unterschiedlichen Formen und Aufmachungen seit jeher ein beliebtes Sammelobjekt. Wer mit dem Bierdeckelsammeln anfangen will, für den ist es ratsam, sich öfters mal auf Kneipentour zu begeben. Denn nirgendwo sonst bekommt man in kürzester Zeit so viele unterschiedliche Deckel zusammen. Aufbewahrt im Schuhkarton lassen sie sich nicht nur leicht verstauen, sondern sind auch gegen Knicke, Schmutz und Vergilbungen ausreichend geschützt..
wieder nach oben

Gratis Anzeige aufgeben!
Artikel zum Verkauf
Menü schließen