Anzeige aufgeben
www.meinesammlung.com Suche www.meinesammlung.com
Keine Schallplatten werden in Sammlerkreisen so hoch gehandelt wie seltene, gut erhaltene Rock Platten. Ganz oben auf den Charts der teuersten vinylophiler Kostbarkeiten stehen seit Jahren die Beatles.
 1  | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 28 | WEITER

Weitere Informationen zum Thema Schallplatten | Rock

Als eine der teuersten Schallplatten der Welt git die auf eine Acetatfolie gepresste Demoversion von "That'll Be the Day" von Quarrymen, der Vorgängerband der Beatles mit Paul McCartney, George Harrison und John Lennon. Die Platte von 1958, im Besitz von Paul McCartney, ist ein Einzelstück und wird auf rund 250.000 Euro geschätzt. Aber auch für seltene Schallplatten-Exemplare anderer Gruppen, zum Beispiel „Bohemian Rhapsody/I'm in Love with my car“ von Queen (1978), „Anarchy in The UK“ von Sex Pistols (1976), „Tinkerbells Fairydust“ von Tinkerbells Fairydust (1969) zahlen Sammler mehrere tausend Euro. .
wieder nach oben

Gratis Anzeige aufgeben!
Sicherheitshinweise
AGB
Datenschutz
Datenschutzeinstellungen
Impressum

Menü schließen