Anzeige aufgeben
www.meinesammlung.com Suche www.meinesammlung.com
Obwohl oder gerade weil in Zeiten von Email und WhatsApp immer seltener mit der Hand geschrieben wird, haben formschöne Füllfedern, edle Kugelschreiber und andere Schreibgeräte nichts von ihrer Faszination verloren. Nichts setzt eine schöne Handschrift, zum Beispiel in einem Liebesbrief, so gut in Szene wie ein Qualitäts-Füllhalter, der die dunkle Tinte gleichmäßig aufs Papier fließen lässt. Auch viele Dichter und Schriftsteller halten Gedanken und Ideen mit einerm Füllfederhalter fest. [Mehr Infos]
Verkaufe: AURORA Jubiläum A.D. 2000 Neu! aus Deutschland Privatsammler
Verkaufe: Diddl Maus Blätter aus Deutschland Privatsammler
Verkaufe: Schultüten aus Deutschland Privatsammler

Weitere Informationen zum Thema Schreibartikel

Und für Notizen und Unterschriften ist es praktisch, immer einen Kugelschreiber in der Tasche zu haben. Doch hochwertige Schreibgeräte verschönern nicht nur den Alltag und sind eine originelle Geschenkidee. Die sorgfältig verarbeiteten Stücke haben auch einen hohen Sammlerwert.

Füllfedern gehörten lange zur Standardausrüstung auf jedem Schreibtisch, dann wurden sie von Kugelschreibern, Filzstiften und nicht zuletzt auch der Computertastatur fast verdrängt. Doch in den letzten zwei Jahrzehnten erleben die Edelteile, die eine Mischung aus Nostalgie und Exklusivität umgibt, ein Comback.

Manche Schreibartikel, egal ob es sich um Füllfeder oder Kugelschreiber handelt, werden durch das verwendete Material, das Design und die sorgfältige Verarbeitung zu echten Kunstwerken. Für Sammler interessant sind besonders solche Modelle, die von bekannten Marken wie Montblanc oder Graf-von-Faber-Castell gefertigt wurden, aus einer limitierten Auflage kommen und aus exklusiven Materialien bestehen. Begehrt sind neben antiken Modellen auch die Nachbildungen von Klassikern. Stimmen die Voraussetzungen und hat der Sammler die nötige Portion Glück, kann man mit der Investition in Schreibgeräte auch gutes Geld verdienen. Wie teuer so ein Edelteil werden kann, zeigen die Füllfederhalter des japanischen Unternehmen Namiki, die mit edlen Lackmalereien verziert sind. Für solche Schmuckstücke kann man bis zu 20.000 Euro ausgeben.

Wer sich ein wertvolles Schreibgerät zulegt, um später damit einmal Gewinn zu machen, sollte allerdings zu Alternativen greifen, wenn er Briefe, Geburtstagskarten oder Einkaufszettel schreibt. Denn in Sammlerkreisen werden Schreibartikel in ungenutztem Zustand bevorzugt. Ein Montblanc Füller wäre da eine gute Idee..
wieder nach oben

Gratis Anzeige aufgeben!
Sicherheitshinweise
AGB
Datenschutz
Datenschutzeinstellungen
Impressum

Menü schließen