Anzeige aufgeben
www.meinesammlung.com Suche www.meinesammlung.com
Fast wäre Diddle ein Känguru geworden, doch dann änderte der Zeichner Thomas Goletz seine erste Skizze vom 24. August 1990 und machte aus dem australischen Beuteltier eine Springmaus.
Verkaufe: Diddl Blöcke A6 aus Deutschland Privatsammler
Verkaufe: Diddl Blöcke A5 aus Deutschland Privatsammler
Verkaufe: Diddl Wackelwitziges Sammelalbum aus Deutschland Privatsammler

Weitere Informationen zum Thema Spielwaren | Diddl

Ihren ersten „Auftritt“ hatte Diddle 1991 auf einer Postkartenserie. Die lustige Springmaus eroberte schnell die Herzen von unzähligen Menschen in aller Welt und schmückte schon bald auch Hefte, Kalender, Taschen, Stifte, Badeschaumflaschen, Lippenbalsam und andere Produkte. Die Diddl-Produkte wurden in 26 Länder exportiert und brachten Millionen ein. Demnächst könnten sie allerdings seltener und damit für Sammler noch interessanter werden: Die Depesche Vertriebsgesellschaft kündigte 2014 an, die Herstellung einzustellen und alle Rechte an der Diddle-Maus zurück an Goletz zu geben. .
wieder nach oben

Gratis Anzeige aufgeben!
Sicherheitshinweise
AGB
Datenschutz
Datenschutzeinstellungen
Impressum

Menü schließen