Anzeige aufgeben
www.meinesammlung.com Suche www.meinesammlung.com
Der Erfolg der CD (Compact Disc, was auf deutsch soviel wie “kompakte Scheibe” heißt) war enorm groß, sollte aber nicht von langer Dauer sein. Anfang der 80er Jahre drängte das digitale Speichermedium von Philips/PolyGram und Sony die Schallplatten vom Markt. Später nutzte man die CD nicht nur, um Musik abzuspielen, sondern auch, um Computerdaten zu speichern und privat Musik aufzunehmen. [Mehr Infos]
 1  | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 263 | WEITER

Weitere Informationen zum Thema CDs

Durch die Entwicklung der MP3-Technologie in den 2000er Jahren wurde sie allerdings recht schnell selber zum “Oldie”. Viele Sammler schwören trotzdem weiterhin auf die silbernen Scheiben, unter anderem aus den Bereichen Rock, Pop und Klassik. Auch Erzählungen und Romane werden als “Audiobooks” weiterhin gerne auf CD vertont.

Auf einer rund sechs Kilometer langen Spiralspur, die aus sogenannten “Pits” (Gruben) und “Lands” (Flächen) besteht, werden auf einer CD Daten gespeichert. Das hält zwar lange, aber nicht für die Ewigkeit. Damit das Hörvergnügen nicht durch Kratzer verdorben wird, sollte man CDs sehr pfleglich behandeln, also sie zum Beispiel nach dem CD-Wechsel nicht einfach im Auto oder in der Schublade herumfliegen lassen, sondern in eine Schutzhülle stecken. Doch auch bei sorgsamer Behandlung und optimaler Lagerung nagt der Zahn der Zeit an den Schichten der silbernen Scheibe. Wer gespeicherte Daten oder Musik auch in 50 Jahren noch genießen möchte, sollte diese also vorsichtshalber digitalisieren.

CDs bergen einen großes Recycling-Potential, man sollte kaputte oder ausgediente CDs also nicht einfach mit dem Hausmüll entsorgen. CDs bestehen nämlich größtenteils aus Polycarbonat. Dieser Kunststoff zeichnet sich unter anderem durch Formstabilität aus und wird außer bei CDs unter anderem auch für Brillengläser, in der Medizintechnik und in der Automobilindustrie genutzt. Einige Unternehmen machen aus alten CDs sogar wieder neue CDs. In einigen Städten gibt es inzwischen deshalb Sammelstellen für ausgediente CDs – Informationen gibt es beim Umweltschutzamt und der jeweiligen Gemeinde. .
wieder nach oben

Gratis Anzeige aufgeben!
Artikel zum Verkauf
Menü schließen