Anzeige aufgeben
www.meinesammlung.com Suche www.meinesammlung.com
Schallplatten, auch als “Vinyl” bekannt, werden von Sammlern und Musik-Liebhabern manchmal auch als das “schwarze Gold” bezeichnet. Und das liegt nicht nur daran, dass für seltene Schallplatten bekannter Musiker zum Teil horrende Preise gezahlt werden. So kürte das britische “Record Collector Magazine” die Demoversion von “That'll Be the Day” mit einem geschätzten Wert von rund 251.000 Euro zur teuersten Platte der Welt. [Mehr Infos]
 1  | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 849 | WEITER

Weitere Informationen zum Thema Schallplatten

Das wertvolle Stück existiert nur einmal und ist vermutlich auch deshalb so teuer, weil die Single von Quarryman, einer Vorgängergruppe der Beatles, stammt. Neben der möglichen Rendite, die man mit Platten erzielen kann, schätzen Sammler von Pop, Rock, Klassik, Jazz und anderen Musikrichtungen aber vor allem als edlen Tonträger wegen der besonderen Klangqualität.

Nach dem Siegeszug der CD wurde die Schallplatte Anfang der 1990er Jahre schon totgesagt. Selbst viele Experten der Musikindustrie glaubten, dass die Schallplatte zur Sammlerrarität und ansonsten vom Markt verschwinden würde. Doch sie täuschten sich: Rund 20 Jahre später erlebte Vinyl ein Comeback, alleine in Europa werden jedes Jahr wieder etwa 15.000.000 Schallplatten produziert. Sammler konzentrieren sich meist auf bestimmte Musikbereiche wie Country, Schlager, Klassik oder HipHop und Soul oder sogar nur auf einzelne Bands und Künstler. Besonders begehrt sind zum Beispiel Aufnahmen von The Beatles, Elvis Presley, Queen und ABBA.

Platten tauschen und handeln kann man unter anderem auf der jährlichen Sammlerbörse im niederländischen Utrecht oder natürlich auch hier auf meinesammlung.com.

Die größte bekannte Schallplattensammlung befindet sich in einer 2.300 Quadratmeter großen Lagerhalle in Brasilien. Der Geschäftsmann Zero Freitas möchte nämlich alle Schallplatten der Welt besitzen und lässt sich neue Platten auch gerne mal im Frachtcontainer anliefern. Inzwischen umfasst seine Sammlung mehrere Millionen Exemplare, Zeit, alle zu hören, hatte Freitas aber nicht. Immerhin beschäftigt der Brasilianer mehrere Mitarbeiter, die seine Sammlung archivieren sollen. .
wieder nach oben

Gratis Anzeige aufgeben!
Artikel zum Verkauf
Menü schließen